Empfehlung „Linamanno und neue Karten im Spiel“

In Kooperation des ElfE-Projekts (Eltern fragen Eltern) der Alice Salomon Hochschule Berlin mit dem Theater der Erfahrungen ist das Theaterstück „Linamanno und neue Karten im Spiel“ entwickelt worden. Es kann zu Fortbildungszwecken von Erzieherinnen, Erziehern und Elternvertretungen eingesetzt werden und ist bald auf den Bühnen verschiedener Einrichtungen im Kita-Kontext zu sehen.

Am Montag, dem 27. September 2021, feiern wir in Kasperls Puppentheater (Stollberger Str. 37, Eingang über Kastanienboulevard), unsere ElfE-Premiere und würden Sie und Euch gerne herzlichst dazu einladen!

Die Aufführung findet um 18:00 Uhr statt. Im Anschluss möchten wir noch die Teilnahmezertifikate den ElfE/ElsEn der zweiten Förderphase überreichen, allen Mitwirkenden Dank sagen und miteinander bei Getränk und Snack den Abend ausklingen lassen.

Kinderbetreuung kann nach Anmeldung ermöglicht werden! Es gilt das 3-G-Hygienekonzept des Theaters.


Das Theaterstück verhandelt Kommunikationsstrukturen im Kita-Alltag und möchte dafür auch mit dem Publikum ins Gespräch kommen!

Wie können wir eine Struktur schaffen, die Raum für Gespräche gibt? Und wie können wir kommunizieren, ohne dass jemand dabei hintenüberfällt oder gar nicht gehört wird?Dazu gibt es neue Ideen, denn die Karten werden neu gemischt – Sehen sie selbst!


Über Ihr Interesse an unserer Aufführung würden wir uns sehr freuen! Weitere Infos zum Stück finden Sie hier

Sie möchten dabei sein? Reservieren Sie sich gern ein Ticket unter: katharina.katsch@ash-berlin.eu

Der Theaterabend ist kostenfrei.

Elterninformation zum Start ins neue Kita-Jahr 2021/2022

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie informiert in ihrer aktuellsten Elterninformation über einige Punkte zum Start ins neue Kita-Jahr.

Besonders hinweisen möchten wir euch auf die Möglichkeit für eine „Corona-Auszeit“ und die damit verbundene Förderung, speziell für Familien im sog. Transferbezug sowie Familien mit Kindern bzw. Familienangehörige mit Behinderung.

Alle Infos dazu findet ihr im PDF oder klickt aufs Bild.

Veranstaltungsempfehlung: Initiative Familien

Wir möchten Euch das Webinar von Initiative Familien (e.V.) am Dienstag, dem 01.06.2021 um 20.00 Uhr zum Thema: “Kinder im Blick in der Corona-Pandemie: Entwicklungs- und Gesundheitsrisiken bei Kinder und Jugendlichen” empfehlen.

Mit dabei sind:
Prof. Dr. med. Johannes Hübner / Prof. Dr. med. Arne Simon,
Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI),
Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Infektiologie

Prof. Dr.med. Ursel Heudorf, Fachärztin für Kinderheilkunde und
für Öffentliches Gesundheitswesen, ehem. stellvertretende Leiterin des
Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt am Main

Univ. Prof. Dr. Nikolaus Haas, Präsident Deutsche Gesellschaft für
Pädiatrische Kardiologie und Angeborene Herzfehler e.V. (DGPK)

Bei Interesse könnt ihr wie folgt teilnehmen:

Weitere Informationen findet ihr zusätzlich unter https://www.initiativefamilien.de/unsere-themen/kinderrechte/webinar-zum-offenen-brief-mit-expertinnen-fuer-kindergesundheit/

Einladung zur Online-Wahl des BEAK-Vorstandes am 17.05.2021

Liebe BEAK-Vertreterinnen und -Vertreter,

hiermit möchten wir euch herzlich zur Wahl des neuen BEAK-Vorstandes am 17.05.2021 um 19:00 Uhr einladen.

Die Wahl wird online über eine Zoom-Videokonferenz stattfinden. Eine Teilnahme ist per Smartphone oder PC sowie Laptop möglich.

Nutze für die Teilnahme bitte den folgenden Einwahl-Link:

https://htw-berlin.zoom.us/j/96852320215?pwd=ZUk4RHY5d1pjS1BuT1J3OUpnWEw0UT09

Alternativ kannst du die Zugangsdaten auch manuell in Zoom eingeben:

  • Meeting-ID: 968 5232 0215
  • Kenncode: 644589

Du bist BEAK-Vertreter deiner Kita, motiviert und möchtest und dich ehrenamtlich für die Eltern und Kita-Kinder deines Bezirkes einbringen? Dann suchen wir genau DICH!

Dich erwarten spannende Gremien, enge Zusammenarbeit im Vorstand und mit der Politik unseres Bezirkes und die Gelegenheit, dich direkt zu engagieren.

Komm zur Wahl und lass dich aufstellen. Wir freuen uns auf dich.

Herzliche Grüße
Dein BEAK-Vorstand

Download Einladungsschreiben als PDF zum Ausdrucken

Download Einladungsflyer zum Ausdrucken

Beantragung von Kinderkrankengeld bei Nicht-Inanspruchnahme von Kita/Tagespflege/Schule

Mit zusätzlichen Kinderkrankentagen und Kinderkrankengeld hilft die Bundesregierung Eltern und Alleinerziehenden, deren Kinder pandemiebedingt nicht oder nur eingeschränkt betreut werden oder zur Schule gehen können. 

Das Bundeskabinett hat am 13.04.2021 die Formulierungshilfe für ein Gesetz beschlossen, mit dem die Kinderkrankentage erneut erhöht werden sollen. Für jeden Elternteil soll es dieses Jahr weitere 10 zusätzliche Arbeitstage Kinderkrankengeld geben.

Damit stehen jedem Elternteil 30 statt 20 Tage zur Verfügung. Alleinerziehende erhalten 20 zusätzliche Tage und haben damit 60 statt 40 Kinderkrankentage.

Du musst die Kinderkrankentage in Anspruch nehmen? Dann findest du hier das erforderliche Formular.

Quelle und weitere Informationen unter: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/fragen-und-antworten-zu-kinderkrankentagen-und-zum-kinderkrankengeld-164976

Umfrage zum Bewegungsverhalten der 3-6 jährigen Kinder während der Pandemie

Liebe Eltern,

m Rahmen einer Untersuchung der Alice Salomon Hochschule soll ermittelt werden, ob und wie sich das Bewegungsverhalten von 3- bis 6-jährigen Kindern in Marzahn-Hellersdorf während der Corona-Pandemie verändert hat.

Hierfür benötigen wir eure Mithilfe.

Bitte nehmt euch 10-15 Minuten Zeit und nehmt an der Umfrage teil, indem ihr auf folgenden https://www.soscisurvey.de/Bewegung_in_Marzahn-Hellersdorf/

Die Teilnahme ist bis einschließlich 26.03.2021 möglich.