Einladung zur BEAK-Online-Konferenz am 23.06.2020

Wir laden ein zur zweiten BEAK-Online-Konferenz am 23.06.2020 ab 20 Uhr, diesmal zum Thema „Übergang Kita – Schule“. Die offizielle Einladung findest du hier. Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Flyer zur zweiten BEAK-Online-Konferenz am 23.06.2020 ab 20 Uhr

Zugangsdaten für die BEAK Online-Konferenz am 23.06.2020 ab 20:00 Uhr

Die Teilnahme an unserer Online-Konferenz ist per Smartphone, Laptop/PC oder per Festnetz möglich und findet mit Hilfe der Software Cisco WebEx statt.

Per Smartphone: iOS App | Android App

Per Laptop/PC: Hier klicken

Per Telefon: +49-619-6781-9736 (Festnetz-Tarif)

Meeting-ID/-Nummer 163 615 3944 und Password #beakmh (bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!) sowie eine gültige E-Mailadresse

Bereits jetzt schon deine Fragen online hinterlegen!

Du kannst bereits jetzt schon deine Fragen online hinterlegen.

Besuche hierfür die Webseite app.sli.do (am PC oder mit deinem Smartphone), gib dort den Code 97397 ein und klicke danach auf die Veranstaltung. Anschließend kannst du deine Frage eingeben, bereits bestehende Fragen mit einem „Daumen hoch“ unterstützen oder deine hinterlegten Fragen noch einmal bearbeiten. Bitte beachte die maximale Zeichenanzahl von 160 Zeichen. Hierfür haben wir dir auch noch ein kleines Video erstellt.

Einladung zur BEAK-Online-Konferenz am 26.05.2020

Zugangsdaten für die BEAK Online-Konferenz am 26.05.2020 ab 20:00 Uhr

Die Teilnahme an unserer Online-Konferenz ist per Smartphone, Laptop/PC oder per Festnetz möglich und findet mit Hilfe der Software Cisco WebEx statt.

Per Smartphone: iOS App | Android App

Per Laptop/PC: hier klicken

Per Telefon: +49-619-6781-9736 (Festnetz-Tarif)

Für die Teilnahme sind anschließend folgende Informationen erforderlich:

Meeting-ID/-Nummer 320 908 229 und Password u5YpmP (bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!) sowie eine gültige E-Mailadresse

13. Trägerinformation

13. Trägerinformation
zum eingeschränkten Betreuungsbetrieb (Notbetreuung) aller Kindertageseinrichtungen im Land Berlin in Folge der Corona-Pandemie.

Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat am 28.04.2020 zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) einen gemeinsamen Rahmen der Länder für
einen stufenweisen Prozess zur Öffnung der Kindertagesbetreuungsangebote hin zum Regelbetrieb im Kontext der Corona-Pandemie beschlossen.

Tag der Kinderbetreuung 2020

Tag der Kinderbetreuung 2020 (11.05.2020)

Heute ist Tag der Kinderbetreuung!

Der Tag nach Muttertag ist traditionell der Tag an dem wir Eltern den Erziehern und Erzieherinnen Danke sagen für ihre unverzichtbare Arbeit an und mit unseren Kindern.

Das machen wir natürlich auch dieses Jahr:

Danke, dass es euch gibt!
Danke, dass ihr mit der Notbetreuung allen systemrelevanten Eltern den Rücken freihaltet, damit Diese „das Land am Laufen“ halten!
Danke, dass Ihr dieses besondere gesundheitliche Risiko auf euch nehmt!

Dieses Jahr ist nicht so wie letztes Jahr und die Jahre davor.

Weshalb auch das Thema Kinderbetreuung nicht so ist wie die anderen Jahre.

Um dieses Jahr Danke zu sagen, muss man auch den Eltern Danken, die sich unter oftmals schwierigsten Bedingungen um ihre Kinder kümmern.

Danke, dass ihr Arbeit und Kinderbetreuung trotz allem unter einen Hut bekommt.
Danke, dass ihr euch gegenseitig Mut macht und füreinander da seid.

Danke – ihr seid großartig!

Kein Essensgeld in Kitas ab Mai

Die Senatsbildungsverwaltung teilte am Dienstag mit, dass Eltern ab April die Hortbeiträge erstattet bekommen. Ab Mai soll das auch für das Verpflegungsgeld in Höhe von 23 Euro für Kita-Kinder gelten, wenn diese die Einrichtungen nicht besuchen, wie die Senatsverwaltung am Dienstag mitteilte.

Zum vollständigen Artikel (externer Link | Tagesspiegel)

Offener Brief bezüglich Zuzahlung und Verpflegungsanteil während der Corona-Schließzeit

Diesen offenen Brief hat der Bezirkselternausschuss Kita Marzahn-Hellersdorf heute an Bezirksstadtrat Gordon Lemm geschickt. Wir fordern, dass bezüglich Zuzahlung und Verpflegungsanteil während der Corona-Schließzeit eine gute und gerechte Lösung gefunden wird. In dieser Ausnahmesituation, dürfen Familien nicht noch zusätzlich belastet werden.

1. Vollversammlung am 03.03.2020 – Protokoll

Thema: Medienkompetenz im Kita-Alter

Unsere erste Vollversammlung für dieses Jahr startete mit einer fulminanten Teilnehmerzahl von 46. Neben unseren Gästen Herr Lemm, unserem Bezirksstadtrat, Frau Fiebig, unserer Kitakoordinatorin, und Frau Simon, die Dozentin aus dem Netzwerk von Bits21, befanden sich Eltern, Pädagogen und Kitaleitungen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Herrn Chaberny und dem Entschuldigen unserer Vorstandsvorsitzenden Frau Jehne, die liebe Grüße ausrichtete, begann auch schon die Einleitung durch Frau Schulze in dieses brisante und sehr aktuelle Thema.

Uns wurde gezeigt wozu Kinder Medien allgemein nutzen, bevor die von uns eingeladene Dozentin Frau Simon ihren Vortrag begann.

Sehr anschaulich und informativ führte sie uns vor Augen welche Chancen und Risiken die frühe Nutzung von Medien für unsere Kinder bedeutet.

Nach ihrer Präsentation stand Frau Simon den Anwesend Rede und Antwort. Es war ein reger Austausch, an dem sich auch Herr Lemm und Frau Fiebig beteiligten.

Abgerundet wurde die Frage- und Diskussionsrunde durch Beiträge einiger Medienpädagogen und Kitaleitungen, die uns an ihren Erfahrungen teilhaben ließen.

Weiterführende Links